Tag:Aphrodite

Woche 1 nach Zwangspause

So nun ist sie rum. Woche 1 nach meiner 3 Wöchigen Zwangspause. Passenderweise war das Coach Woche 11, das macht es mir leicht meinen Fortschritt zu verfolgen in den nächsten Wochen. Die gute Nachricht ist, dass das rechte Bein den Belastungen der Woche soweit Stand gehalten hat. Die schlechte Nachricht ist, dass ich von der…



Zurück auf Kurs nach der Verletzung

Heute war es soweit. Nach nun mehr geschlagenen 2 1/2 Wochen die mir wir eine gefühlte Ewigkeit vorkamen, konnte ich endlich wieder ein normales Workout inklusive Sprung-Übungen absolvieren. Nachdem ich Montags endlich den Arzt aufgesucht hatte, bekam ich die Diagnose: Überbeanspruchung der Muskulatur sowie eine Entzündung der darunter liegenden Knochenhaut.



U30 Aphrodite in Woche 8

Das war sie schon wieder, die Woche 8 mit dem Freeletics Coach. Nach den Helldays in Woche 7 war die Woche insgesamt doch recht angenehm. Es waren auch keine wirklichen Hürden im Programm. Nur bekannte Workouts die ich bereits mit Stern gemacht hatte. Der Fokus lag für mich auf klar auf dem Aphrodite Workout. Hatte ich…



Hellday 2

Helldays Tag 2 geschafft

Zum 2. Hellday gibt es recht wenig zu sagen. Im Vergleich zum 1. Tag mit Doppelt Venus fand ich das Programm bestehend aus Aphrodite und 4 von 5 Runden Hyperion Endurance geradezu mild. Daher verzichtete ich dieses Mal auf die Aufteilung auf Morgens und Abends und erledigte zunächst Aphrodite am Abend und nach ein…