Schritt 3: Fußtyp