Coach Knows

Da ich seit gestern wieder mit Coach trainiere, hatte ich mich dazu entschlossen diesen zurückzusetzen und den Fitnesstest neu zu machen. Die Überlegung kam daher, dass ich während meinem 15 Wochen Coach im letzten Jahr effektiv vielleicht 4 Workouts gemacht habe und das Ganze dann auf Eis gelegt hatte. Ich ging daher davon aus, dass ich jetzt bereits deutlich fitter als im letzten Jahr sein würde. Und man will es sich ja nicht unnötig leicht machen 🙂 

Nachdem ich also gestern meinen Fitnesstest absolviert hatte, wurde mir meine 1. Woche vorgestellt. Und die sieht wie folgt aus:

  1. Aphrodite (voll)
  2. Venus (voll)
  3. Kentauros Strenght (3/6)
  4. Poseidon (2/4) + diverse Sprints

Als wüsste der Coach ganz genau was ich am meisten hasse, wurde mir also Aphrodite zum Auftakt serviert. Challgenge accepted. Zusammen mit Stephan, der ebenfalls seit gestern mit Coach unterwegs ist, ging es also heute zum 1. Coach Workout. Was soll ich sagen. Am Ende konnte ich meine bisherige PB um 2:30 Minuten unterbieten. Also ein ganz guter Auftakt für das Training mit dem Coach an meiner Seite. Morgen erwartet mich Venus, das ich ja bereits 1 Mal absolviert hatte. Ziel wird auch diesmal primär sein den Stern zu bekommen.